Zukunft gemeinsam gestalten.

Moin, moin!nikolas_haeckel

Ein herzliches Willkommen auf meiner privaten Homepage!

Ich lade Sie zum Stöbern ein und dazu, sich über mich, meinen Lebenslauf, meine Interessen aber auch über meine Ziele für die Gemeinde Sylt, meine Heimat, zu informieren.

Ich freue mich sehr, mich als Bürgermeister für die Belange der Sylter und der Gemeinde Sylt einzusetzen

geradlinig - kompetent - heimatverbunden

Mir ist die lebens- und liebenswerte Weiterentwicklung unserer Gemeinde und unserer Insel aber auch wirtschaftliches und nachhaltiges Denken und Handeln besonders wichtig. Auch geht es mir darum, unsere Zukunft in und auf Sylt gemeinsam zu gestalten und mich überparteilich, politisch neutral, einzubringen.

Rückblickend auf die erste Zeit meiner Amtszeit freue ich mich sehr, dass ich mir und meinen Wahlkampfthemen treu geblieben bin - auch wenn ich natürlich bei einigen Themen Kompromisse eingehen musste. Viele Themen konnte ich schon mit auf den Weg bringen, zum Beispiel die Entwicklung des Marinefliegerhorstgeländes, die frühzeitige Beteiligung der Bürger an Entscheidungsprozessen, die Neugestaltung der Sylt Bibliothek, den Erhalt der Mensa im Schulzentrum, die gute Bewältigung der Flüchtlingssituation, die Entscheidung für mehr Krippenplätze, die Ausweitung und Stärkung unseres Onlineangebotes.

Neben der kritischen Ausgabenbetrachtung zur Verbesserung unserer Finanzsituation stehen im Focus: unserer kommunaler Mietwohnungsbau, die Sicherung unseres privaten Dauerwohnraums, die Ausweitung unseres Krippen- und Kita-Angebotes, unser Familienzentrum gut zu positionieren, die Verbesserung und Ausweitung unserer stationären Pflege, aber auch die Reduzierung von Barrieren im öffentlichen Verkehrsraum, Aufrechterhaltung unseres Brandschutzes und der Vereinsförderung.

Der nichtpolitische Hilfsfonds für "Familien in Not" bietet die gute Möglichkeit, engagiert und "auf den Punkt" Soforthilfen zu gewähren; für eine finanzielle Unterstützung dieser wichtigen und unbürokratischen Hilfe für Sylter Familien, aber auch Alleinstehende, danke ich herzlich (Nord-Ostsee-Sparkasse, IBAN DE29 2175 0000 0030 0000 53, Verwendungszweck: VW 11.127).

Bei privaten Fragen oder Anregungen nutzen Sie gerne die Kontaktmöglichkeit in der Fußzeile - dienstlich bin ich über die Gemeinde Sylt telefonisch, über eMail und facebook aber selbstverständlich auch für persönliche Gespräche erreichbar.

Presseanfragen richten Sie bitte ausschließlich an die Gemeinde Sylt.

Beste Grüße, Nikolas Häckel